Das Team

Über uns

Was treibt uns bei getNext IT an

Dein Erfolg ist unsere Mission!

Chancen der Veränderung nutzen

Seit der Grün­dung von Get­Next IT 2016 in Kiel bieten wir Beratung für Unternehmen, die die Chan­cen der schnellen Verän­derung effek­tiv nutzen wollen.

Es gibt heute eine Vielzahl an tech­nis­chen Lösun­gen, Tools und Meth­o­d­en. Einen Mehrw­ert für das Unternehmen brin­gen sie immer nur dann, wenn sie in den richti­gen Kon­text geset­zt wer­den.  Nur weil etwas bei einem Unternehmen funk­tion­iert hat, muss es nicht automa­tisch auch gut für andere sein! Wir haben es uns zur Auf­gabe gemacht, Men­schen, Teams und Unternehmen fit dafür zu machen, die kleinen und großen  Unter­schiede, die über Erfolg oder Mis­ser­folg entschei­den, zu iden­ti­fizieren, bewusst zu machen und zu bee­in­flussen. Es ist heute wed­er rat­sam, noch erforder­lich, diese Aspek­te dem Zufall zu überlassen. 

Um unseren Kun­den die best­möglichen Nutzen zu bieten, ste­hen wir sowohl in Präsenz vor Ort oder online zur Ver­fü­gung. Inter­na­tion­al­ität ist uns wichtig: daher bieten wir unsere Dien­stleis­tung sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch an.

Business Agilität und Resilienz 

Mit get­Next IT wollen wir die Vor­raus­set­zun­gen schaf­fen, damit Unternehmen die Chan­cen der sich ras­ant entwick­el­nden Tech­nolo­gie nutzen können.

Wir möcht­en unsere Kun­den auf ihrem Weg hin zur Busi­ness Agilität begleit­en und sie dabei unter­stützen, resilient zu wer­den. So kön­nen unsere Kun­den auch in sich schnell verän­dern­den Umge­bun­gen sich­er agieren.

Der Mensch im Mittelpunkt

Der Men­sch und die Tech­nolo­gien rück­en immer näher zusam­men. Doch für uns bleibt der Men­sch stets im Mit­telpunkt; Tech­nolo­gien sollen die Men­schen unter­stützen und Freiräume schaf­fen, damit die Men­schen sich auf wichtige Auf­gaben konzen­tri­eren kön­nen: Lösun­gen find­en, Verän­derun­gen voran­brin­gen, Verbesserun­gen und Innovation!

Dafür eracht­en wir es als notwendig, nicht nur die richti­gen Tools und Tech­nolo­gien einzuset­zen, son­dern auch die Akzep­tanz für diese Lösun­gen zu erhöhen und einen sicheren und nutzen­brin­gen­den Umgang mit den Tools und Tech­nolo­gien zu schaffen!

 

Gemeinsamer Erfolg

Bei get­Next IT wollen wir gemein­sam mit unseren Kun­den Erfolge feiern. Wir möcht­en part­ner­schaftliche Beziehun­gen einge­hen und wollen stets offen, trans­par­ent und auf Augen­höhe mit viel Wertschätzung mit unseren Kun­den agieren. Ver­trauen ist für uns ein Grundw­ert, der unsere Arbeit prägt! 

Kurz gesagt: das, was wir inhaltlich ver­mit­teln, leben wir tagtäglich!

Kein 08/15

Es gibt sie nicht: die eine Lösung, mit der alle Prob­leme erfol­gre­ich adressiert wer­den. Deshalb stellen wir uns indi­vidu­ell auf unsere Kun­den ein, um sie erfol­gre­ich bei ihrer Mis­sion zu unter­stützen. Aus diesem Grund sind wir the­ma­tisch bre­it aufgestellt, um ver­schiede­nen Per­spek­tiv­en ein­nehmen und passenden Lösun­gen vorschla­gen zu kön­nen. Wir sind fest im Sys­tems Think­ing ver­ankert und sind überzeugt davon, das kleine Änderun­gen im Sys­tem viel Auswirkun­gen an ganz anderen Stellen haben werden.

Sabine Wojcieszak

Enthusiastic Agile & Devops Enabler

Sabine ist die Exper­tin für  Tea­mar­beit, Kom­mu­nika­tion und Führung. Seit 1991 arbeit­et sie zu diesen The­men mit Teams und Organ­i­sa­tio­nen, um Verän­derun­gen nach­haltiger zu gestal­ten und durch die Steigerung von Moti­va­tion, Selb­stver­ant­wor­tung und mehr Spaß an der Arbeit Poten­tiale bess­er nutzbar zu machen.

Über den Teller­rand hin­aus­blick­en und eigenes Ver­hal­ten sowie interne Prozesse immer wieder auf den Prüf­s­tand stellen, sind für sie die Voraus­set­zung für eine kon­tinuier­liche Verbesserung!

Eine pro­duk­tive Unternehmen­skul­tur zu entwick­eln, hil­fre­ich­es Feed­back als Verbesserungstool zu nutzen und Arbeit zu visu­al­isieren, sind für sie wichtige Schritte für den Unternehmenser­folg ihrer Kunden!

Agiles Arbeit­en, New Work, DevOps und Lean Think­ing sind Möglichkeit­en, diese Ziele zu erre­ichen. Beson­ders am Herzen liegen ihr die The­men rund um den pos­i­tiv­en Umgang mit Fehlern, eine wertschätzende, offene  Kom­mu­nika­tion, die Schaf­fung ein­er Busi­ness Agilität, Inno­va­tion­skul­tur, mod­erne Führung und die Lean Startup-Methode.

Als Lehrbeauf­tragte an der FH Kiel motiviert sie schon Studierende, sich mit dem The­ma Agiles Pro­jek­t­man­age­ment auseinanderzusetzen.

Maik Wojcieszak

Agile Business Enabler & Software Entwickler

Maik ist Spezial­ist für die tech­nis­che Seite von Automa­tisierung, Dig­i­tal­isierung und Soft­ware. 2001 grün­dete er gemein­sam mit seinen Part­nern die wobe-sys­tems GmbH, die Soft­warelö­sun­gen für höch­ste Anforderun­gen im Unternehmen­skon­text entwickelt.

Als Pro­jek­t­man­ag­er und Prod­uct Own­er im In- und Aus­land hat Maik unzäh­lige Prozesse in Unternehmen auf den Prüf­s­tand gestellt und opti­miert. Ganz beson­ders das Anforderungs­man­age­ment und das Risiko­man­age­ment liegen ihm am Herzen. Agile Arbeitsweisen, DevOps, Lean und Sys­tems Think­ing sind für ihn essen­tiell auf dem Weg zum Erfolg. Inno­va­tion sieht  Maik  als Teil der täglichen Arbeit in Unternehmen, damit ger­ade KMUs in der Zukun­ft wet­tbe­werb­s­fähig bleiben.

Was können wir für dich tun?

Lass uns ein­fach mal bei einem virtuellen Kaf­fee sprechen!