Home-Office geht anders - Titel

Diese Form von Home-Office ist: alles andere als normal!

Home-Office und verteiltes Arbeit­en wird schon lange disku­tiert. Und trotz der vie­len Vorteile, die das verteilte Arbeit­en und das Arbeit­en aus dem Home-Office bieten, waren viele Unternehmen nicht vor­bere­it­et auf diese plöt­zliche, durch Coro­na aus­gelöste Umstel­lung. Über­all im Netz und in den Print­me­di­en sind jet­zt Rat­ge­ber und Leit­fä­den für das erfol­gre­iche Arbeit­en im Home-Office zu find­en. Doch ist die Sit­u­a­tion, die wir derzeit vorfind­en über­haupt ver­gle­ich­bar mit der nor­malen Prax­is? Oder hat uns die VUCA-Welt mal wieder die volle Ladung Kom­plex­ität gegön­nt, in der Best und Good Prac­tice alleine eben nicht mehr helfen?

Veränderung gab es schon immer

Veränderungen gab es schon immer…

…doch ger­ade in Zeit­en von Krisen wie z.B. die Coro­na-Pan­demie wird deut­lich, wie schnell Verän­derun­gen uns alle urplöt­zlich tre­f­fen kön­nen. Und es wird eines ganz beson­ders klar: Verän­derun­gen kön­nen wir nicht aufhal­ten! Daher stellt sich die Frage, ob es sin­nvoll ist, mit aller Macht gegen die Verän­derun­gen anzukämpfen und bis zum Let­zten an alten Zöpfen und Tra­di­tionellem festzuhalten.

Führungskräfte Meeting Titel

Meetings kosten Geld

Wenn Meet­ings lang­weilig wer­den, fühlen sich viele ver­leit­et, E‑Mails zu beant­worten, zu chat­ten oder Social Media Accounts zu check­en. Doch diese ver­meintlich sin­nvolle Nutzung der Zeit löst das Prob­lem nicht, son­dern kann es sog­ar weit­er ver­stärken. Dabei haben wir es in der Hand, mehr aus den Meet­ings zu machen!